DDoS Community
edgtf-match-vs-image
Synergy
DDoS Community
VS
Synergy
29th Mar 2019, 20:00
0:0
Kalender
Mai 2019
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Image Alt

Teamspeak Musikbot

Unser Teamspeak Musikbot

Auf unserem Teamspeak Server haben wir einen Musikbot, der aktuell einen Radiosender überträgt.

Wir haben einen Sender ausgewählt, der Musik aus den Top 100 spielt. Unser Gedanke war dabei, dass somit für jeden etwas dabei sein sollte.

Hier haben wir aber keinen Einfluss auf die Musik die gespielt wird.

Da es nun zu ein paar „Beschwerden“ zur Musikauswahl gab, wollen wir von euch hören, wie ihr das Problem lösen würdet oder welche Musik gespielt werden soll.

Beachtet bei eurer Lösung aber, dass jede Person einen eigenen Musikgeschmack hat. Nicht jeder findet z.B Hip Hop oder Techno gut.

Die Funktion, dass ihr YouTube Videos über den Bot abspielen könnt, wurde bewusst nicht aktiviert, weil dies zu streit führen kann. Angenommen Person 1 spiel ein Video ab und Person 2 mag es nicht oder will jetzt sein eigenes abspielen. So kann Person 2 einfach sein Video abspielen so das Video von Person 1 wird gestoppt.

Lösung 1

Wir können aus euren ganzen vorgeschlagenen Künstler oder Musikrichtung eine Playlist erstellen, die immer wieder abgespielt wird.

Das Problem was wir hier sehen ist, dass die Playlist gleich bleibt und man diese irgendwann auswendig kennt.

Da bietet das Radio mehr Auswahl, aber hier hätten wir Einfluss auf die Musik.

Lösung 2

Man entscheidet sich für einen anderen Radiosender der so gut wie möglich alle Wünsche von euch abdeckt.

Problem hierbei ist, dass wir keinen Einfluss auf die Musik haben und das es möglich ist, dass der Sender Werbung schaltet.

Im unten liegenden Formular könnt ihr uns gerne mitteilen welche

  • Künstler (gerne mehrere)
  • Musikrichtung (gerne mehrere)
  • andere Lösung

ihr für das Problem habt. Wir werden allerdings nicht für jede Musikrichtung einen eigenen Bot zur Verfügung stellen, weil dies den Rahmen sprengen würde und die Bots dafür zu selten benutzt werden.

Ergebnis der Umfrage

Nachdem ihr nun 2 Wochen Zeit hattet um bei der Änderung mitzuwirken, sind wir zu folgendem Ergebnis gekommen.

Es bleibt alles beim alten!

Nicht etwa, weil das die Leitung der DDoS Community so entschieden hat, sondern weil niemand mitgewirkt hat.

Wir haben extra das Thema auf der Startseite an erster Stelle gesetzt und nach Veröffentlichung in WhatsApp darauf hingewiesen, dass ihr bei dem Thema auf der Homepage mitwirken könnt.

Aber es gab keine Beteiligung eurerseits worüber wir ein wenig verwundert waren. Immerhin habt ihr die Musik in WhatsApp ziemlich kritisiert.

Deshalb dachten wir uns, dass wir vielleicht einen Fehler bei der Einrichtung der Umfrage gemacht hätten und haben selbst an der Umfrage teilgenommen, um zu testen, ob etwas ankommt. Aber an den Einstellungen lag es nicht.